Ich bin da.

23 Aug 2016 Bei mir ist der Groschen gefallen: “Ich bin da.” Irgendwie klar – wo sollte ich auch sonst sein? Ehrlich gesagt, gäbe viele Möglichkeiten: Wenn es nach meinem Vater gegangen wäre, wäre ich Biochemikerin, wenn es nach meinem Studium gegangen wäre, wäre ich Kunsthistorikerin …nur um ein paar Beispiele zu nennen. Ich könnte auch mit meinen Gedanken woanders sein: mir Zukunftszenarien erdenken oder bereits Erlebtes zum …

Arrogant – ich doch nicht

21 July 2016 Wäre die Welt nicht so viel besser ohne Gefühle wie Stolz oder Scham? Vielleicht…Aber ich glaube nicht, dass es ein Leben ohne Stolz, Scham, Schuld, Angst oder Arroganz gibt. Ich mag diese Gefühle auch nicht und würde sie am liebsten in die hintersten Ecke meines Lebens zu verstecken, damit sie mir nicht so oft begegnen. Mit meiner Abneigung gegen …